Edelmetallrecycling aus Leidenschaft

Your first choice. Heute und in Zukunft

Schön, dass Sie da sind. Wir sind Ihre erste Wahl, wenn es um das Recycling und den Erhalt von Edelmetallen geht. Lernen Sie unser Unternehmen und unsere vielfältigen Dienstleistungen rund ums Edelmetallrecycling kennen. Egal, ob aus Katalysatoren, Elektronikschrotten oder anderen edelmetallhaltigen Materialien, bei uns sind Sie richtig. Informieren Sie sich über die Wege, die Ihr Material durch unser Haus nimmt sowie die Technologien, mit welchen wir Ihre Materialien verarbeiten.

Unsere Standorte

Alle Standorte anzeigen

AKTUELLE NACHRICHTEN

Immer auf dem Laufenden
Hensel Recycling unterstützt Aktion „Stadtradeln“

Die Region rund um Aschaffenburg, in welcher Hensel Recycling seinen Firmensitz hat, liegt in der Mainebene und eignet sich sehr gut für das Fahrradfahren. Mit der Aktion „Stadtradeln“ – eine bundesweite Aktivität – sollen Bürgerinnen und Bürger für das Radfahren, z.B. für den Weg zur Arbeit, begeistert werden. In der Zeit vom 26.06.-16.07.2017 sammeln die angemeldeten Teilnehmer/innen einzeln oder im Team für jeden gefahrenen Kilometer Punkte.

Weiterlesen
Britische Umweltbehörde erteilt Hensel Recycling die “Environmental Permit”

Für unsere Niederlassung in Slinfold, UK, hat uns die britische Umweltbehörde im November die notwendige Genehmigung erteilt, um Katalysatoren zu verarbeiten. „Wir haben uns frühzeitig an das Beratungsunternehmen Wiser Environment gewandt, die mit uns alle Schritte bis zu Erteilung der Genehmigung durch die Environment Agency gegangen sind“, erläutert Frank Rettinger, Managing Director of Hensel Recycling (UK) Ltd. in Slinfold.

Weiterlesen

Prozesssicherheit, auf die Sie zählen können.

Hier greifen alle Rädchen ineinander

Sammlung der edelmetallhaltigen Materialien wie z.B. Katalysatoren am „End-of-Life“ bei Autoverwertern.

Es folgt die Abholung und Klassifizierung der Materialien durch unsere Experten.

Bei der Zerlegung werden das edelmetallhaltige Trägermaterial und die nicht edelmetallhaltige Stahlhülle getrennt.

Die edelmetallhaltigen Bestandteile werden anschließend zu einem feinen homogenen Pulver gemahlen.

Der anschließende Bemusterungsprozess dient dazu, eine kleine repräsentative Materialprobe zu entnehmen, auf deren Basis die Wertbestimmung für mehrere Tonnen Material erfolgt.

Aus dem homogenen Pulver wird im pyrometallurgischen Scheideprozess das Material angereichert und in der chemischen Raffination hochreines Edelmetall gewonnen.

Nun erfolgt die physische Bereitstellung der Edelmetalle (als Barren, Schwamm, Pulver). Im Rahmen des Edelmetallmanagements bieten wir umfassende Leistungen an – vom Edelmetallkonto bis zum Edelmetallhandel.

Letztlich kommen die zurückgewonnenen Edelmetalle in neuen, meist industriellen Zwecken zum Einsatz wie z.B. in Handys oder Katalysatoren.

End-of-Life
Sammlung & Klassifizierung
Zerlegung
Homogenisierung
Bemusterung & Wertbestimmung
Schmelze
Edelmetalle
Industrielle Verwendung

Aktuelle Veranstaltungen

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind
Weitere Veranstaltungen
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 6028 12 09-0
Fax: +49 6028 12 09-20