Industrie­katalysatoren

Ob Bio- und Erdgasanlagen oder Kaffeeröstereien – viele industrielle Anwendungen setzen auf Abgasnachbehandlungssysteme, in welchen Katalysatoren oder Dieselpartikelfilter eingesetzt werden, um schädliche Emissionen zu reduzieren und die gesetzlichen Abgasnormen einzuhalten.

Edelmetalle, vorwiegend Platin, aber auch Palladium und Rhodium ermöglichen dabei eine umweltgerechte Abgasreinigung zum nachhaltigen Schutz unseres Planeten. Am Ende der Nutzungsdauer gewinnen wir Edelmetalle wie z.B. Platin aus den Industrie-Katalysatoren wieder – egal, ob es sich um ein metallisches oder keramisches Trägermaterial handelt. Die sekundären Rohstoffe stehen damit dem Produktionskreislauf wieder zur Verfügung.

Überzeugende Services

Wir bieten Ihnen für diese Katalysatorentypen je nach Menge und Materialart unterschiedliche Dienstleistungen wie eine Umarbeitung oder einen Ankauf an.

Stationäre Anwendungsbereiche

Bio- und Erdgasanlagen

Kaffeeröstereien

Industrieanlagen

Mobile Anwendungsbereiche

Busse

Baumaschinen

Schiffe

Kontakt

Henning Huth Key Account Manager Telefon +49 6028 1209-526 Fax +49 6028 1209-20 E-Mail h.huth@hensel-recycling.com

Broschüren Download

Edelmetallrückgewinnung aus Industriekatalysatoren
2 MB , PDF