Auswirkungen von COVID-19 bei Hensel Recycling

vom 17. März 2020
Hensel Recycling

Sehr geehrte Geschäftspartner,

der Ausbruch der „Corona“ Pandemie durch das neuartige Corona-Virus beeinträchtigt mittlerweile das Leben von uns allen. Auch bei Hensel Recycling stellen uns immer neue Auswirkungen täglich auf die Probe.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner genießen höchste Priorität. Wir haben dazu bereits seit einiger Zeit einen Pandemie-Plan erarbeitet.

Somit können wir eine, wenn auch reduzierte, Einsatzbereitschaft unserer Geschäftstätigkeit sicherstellen. Ab sofort wird unsere Belegschaft in zwei getrennten Schichten arbeiten und in den kaufmännischen Bereichen wird nach Möglichkeit auf Home-Office umgestellt.

Wir sind natürlich auch auf die Funktion der Lieferketten (externe Dienstleister, Transport & Logistik etc.) angewiesen. Sollte es hier zu Störungen kommen, kann sich dies noch zusätzlich auf unsere Dienstleistungen bzw. Abrechnungsfristen auswirken.

Ihr persönlicher Ansprechpartner wird Sie hierzu gerne im Detail informieren.
Danke für Ihre Unterstützung und lassen Sie uns gemeinsam die Auswirkungen von COVID-19 eindämmen.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Krestin
Geschäftsführer

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 6028 12 09-0
Fax: +49 6028 12 09-20

Ihr Ansprechpartner
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme
Judith Kolf
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 6028 1209-591
Schnellkontakt