Alle Jahre wieder

vom 8. Dezember 2020

Clemens Hensel (links) mit Stefan Kittel, Vorsitzender des Fördervereins der Kinderklinik Aschaffenburg bei der Spendenübergabe
vor dem Schloss Johannisburg.

Leuchtende Kinderaugen durch Weihnachtsspende an den Förderverein der Kinderklinik Aschaffenburg.

Erneut trafen sich dieses Jahr Clemens Hensel und Stefan Kittel für die Übergabe des Weihnachtsschecks an den Förderverein der Kinderklinik Aschaffenburg e.V. Der aktuellen Situation geschuldet, fand das Treffen diesmal im Herzen von Aschaffenburg vor dem Schloss Johannisburg statt.

„Wir zeigen hier mit unserer alljährlichen Spende Kontinuität und Zuverlässigkeit – Werte die wir auch bei Hensel Recycling leben“, betont Clemens Hensel.

Auch 2020 unterstützten wir die Kinderklinik mit einem Betrag von 2500 Euro, um so ein paar mehr leuchtende Kinderaugen in diese Welt zu zaubern. Das Geld wird wieder in das Musiktherapieprojekt fließen. Stefan Kittel berichtete auch über die Neubaupläne der Kinderklinik und die vielen Notwendigkeiten, welche auch in den kommenden Jahren viele Unterstützer wie Hensel Recycling benötigen werden, um unter anderem die nüchterne Krankenhauswelt etwas kindgerechter zu gestalten.

Ihr Ansprechpartner
Schnellkontakt
Judith Kolf
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 6028 1209-591
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 6028 12 09-0
Fax: +49 6028 12 09-20

Ihr Ansprechpartner
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme
Judith Kolf
Marketing & Kommunikation
Telefon: +49 6028 1209-591
Schnellkontakt