PIONIERGEIST UND KNOW-HOW

Durch einzigartige Innovationen neue Lösungen schaffen

Wir haben den Anspruch, uns stetig zu verbessern und Ihre erste Wahl im Erhalt von Edelmetallen zu sein. Dazu beobachten wir Trends und suchen nach passenden Recyclinglösungen. Bei Änderungen in den Technologien, von Gesetzen oder den Weltmarktpreisen verstehen unsere Mitarbeiter diese Situationen als Herausforderungen und schaffen mit Know-how und Pioniergeist neue Wege der Edelmetallgewinnung.

Uns Handeln ist geprägt von kontinuierlicher Verbesserung. Daher sind unsere Experten immer am Puls der Zeit, optimieren Recyclingverfahren und kooperieren in Forschungsprojekten mit Unternehmen und wissenschaftlichen Instituten. Dabei schauen wir auch gerne über den Tellerrand unserer Edelmetallwelt hinaus und holen uns branchenübergreifend Impulse, um Ihnen Mehrwertleistungen zu bieten.

Unsere aktuellen Forschungsprojekte

LIFE Project ICARRE 95
Die EU-Richtlinie 2005/53/CE fordert eine Wiederverwertungs- und Recyclingquote von 95% aus Altfahrzeugen. In diesem Zusammenhang haben sich unter Federführung von Renault, Frankreich, mehrere Unternehmen in einem Gemeinschaftsprojekt zusammengeschlossen, um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Dazu wird ein Modell für 30.000 Fahrzeuge pro Jahr entwickelt, welches dann als Referenz auf andere Länder in der EU adaptiert werden kann. Das Projekt konzentriert sich auf die im Fahrzeug vorhandenen Materialien Glas, Textil, Schäume, Kunststoffe sowie Nicht-Eisenmetalle. Wir bringen in diesem Projekt unsere Kompetenz im Wiederverwerten von Katalysatoren ein.

Inhouse-Entwicklungen

Auch intern nehmen wir uns Markterfordernissen und Kundenwünschen an und entwickeln neue Verfahren und Maschinen. Jüngste Beispiele sind die halbautomatisierte LKW-Kat-Zerlegung sowie der Probenteiler.

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter
Telefon: +49 6028 12 09-0
Fax: +49 6028 12 09-20